A door is
what a dog is perpetually
on the wrong side of.

Oyden Nash

 

Der Hund wurde für die Kinder gemacht.
Er ist ein Gott des Übermutes.

Henry Ward Beecher
 
 
 
Kinder und Hunde können wunderschöne Freundschaften schliessen. Allerdings passiert das nicht unbedingt automatisch. Die „wirklich kinderfreundliche“ Hunderasse gibt es nicht, auch wenn einige Züchter immer wieder versuchen, dies ihren Kunden weiszumachen. Hunde und Kinder müssen den korrekten Umgang miteinander lernen.
 
Francis und Missy
 
Leider werden Kinder am häufigsten von Hunden gebissen. Dabei handelt es sich nicht um sogenannte „Kampfhunde“ und meistens auch nicht um wildfremde Hunde, die die Verletzungen zufügen. In den meisten Fällen lebt der Hund im selben Haushalt mit den Kindern. Manche Beißunfälle passieren mit einem Hund aus der Nachbarschaft und nur bei den wenigsten Vorfällen handelt es sich um einen völlig fremden Hund, der ein Kind beisst.

Alle Vorfälle passieren nie „aus heiterem Himmel“, sondern haben immer eine Vorgeschichte.

Diese Vorkommnisse führen am Ende immer zu viel Leid und haben oft traurige Folgen. Man muss sich nur mal anschauen, wieviele Hunde in Tierheimen sitzen und bei deren Vermittlung ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass ein Haushalt ohne oder nur mit älteren Kindern gesucht wird.

Soweit muss es nicht kommen! Wenn man Kindern rechtzeitig hilft, die Körpersprache des Hundes zu beobachten und seine Bedürfnisse zu begreifen, dann können Kinder und Hunde lernen, harmonisch und entspannt zusammenzuleben.
 
Pia, Nick und Harris frühstücken gemeinsam richieharrisundcarina_814_611_24

Ich lege bei meiner Arbeit sehr viel Wert darauf, die Kinder möglichst früh in das Training einzubeziehen. Das geht je nach Alter in einem jeweiligen, persönlich zugeschnittenem Trainingsprogramm. Kinder lernen bei mir, wie sie ihren Hund richtig streicheln, was sie mit ihrem Hund spielen können – und was nicht - , wie ihr Hund mit ihnen spricht und noch vieles mehr.

Manchmal werden Hunde richtig gute Spürnasen und stöbern einen Teil der Familie im Wald auf.

Wie das geht???

Unbedingt weiterlesen bei "Immer der Nase nach". Es kommt der persönliche Bericht von Lukas, Helena und Vitus über ihre Superspürnase Mikie!
Copyright © 2018 Freunde auf 4 Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
"Individuelle Hundeschule und Hundetraining für den Raum Niederbayern, Landshut, Vilsbiburg."
Unterstützt durch Ostermaier IT-Consulting